030 - 651 37 96

PlaySave – Sportschutz für die Zähne

Die Liste der Sportarten, bei denen es zu Schlägen oder Stößen auf die Zähne kommen kann, ist lang. Klassiker sind (Eis-)Hockey, Squash, Rugby und Kampfsportarten wie Judo, (Kick-)boxen und Karate. Doch auch beim Fußball und Basketball, beim Radfahren und Motocross, beim Reiten und Handball kommt es immer wieder vor, dass ein oder mehrere Zähne ausgeschlagen werden. Auf der sicheren Seite ist man mit einem soliden Sportmundschutz – wie PlaySave.

Bei PlaySave handelt es sich um eine individuell ans Gebiss angepasste Zahnschiene, die die Wucht von Stößen und Schlägen auf die Zähne so abschwächt bzw. streut, dass irreversible Verletzungen und Zahnverluste weitgehend ausgeschlossen sind. In Sachen Sportmundschutz ist PlaySave damit die Ideallösung.

Zur Herstellung wird zunächst ein Abdruck von Ober- und Unterkiefer genommen. Im Zahntechniklabor wird damit ein Gipsmodell des Gebisses und auf dessen Grundlage dann die Zahnschiene erstellt. Abschließend kontrollieren wir bei der Übergabe in unserer Praxis noch den richtigen Sitz und nehmen gegebenenfalls kleine Anpassungen vor.