030 - 651 37 96

Laserbehandlung

Der Einsatz des Lasers in der Zahnmedizin bietet einen großen Vorteil: Erkrankungen lassen sich mit ihm fast schmerzfrei und äußerst effektiv therapieren. Der sehr feine Laserstrahl wird punktuell mit einer Genauigkeit von 1/100 mm eingesetzt. Entscheidend für den Behandlungserfolg sind jedoch die gewebeschonende Arbeitsweise sowie die außerordentliche Präzision. Daher treten deutlich weniger Blutungen und Schwellungen auf als bei herkömmlichen Behandlungen. Das 'Bohren' mit dem Laser ist vollständig vibrationsfrei und verursacht keine unangenehmen Geräusche. Weil kaum Schmerzen entstehen, fallen Betäubungen entsprechend geringer aus. Eine unschätzbare Erleichterung vor allem für Patienten mit großer Angst vor Zahnarztbesuchen und natürlich für Kinder.

Unser spezieller Laser arbeitet besonders gut gegen Bakterien und Blutungen und unterstützt den Gedanken "minimalinvasiver" und ganzheitlicher Medizin. Dies gilt insbesondere für Wurzelbehandlungen und Parodontitisbehandlungen.